Am kommenden Sonntag, 7. April, sind alle zu einer Orgelführung in der St.-Jakobuskirche in Tschirn eingeladen. Anhand der historischen Steinmeyer-Orgel von 1871 wird anschaulich erklärt, was alles in einer Orgel steckt und wie und wann es die Organisten herausholen können. Aufbau, Funktion und Einsatz des Instruments werden technisch, kirchlich und geschichtlich erklärt, und auch an Klangbeispielen wird es nicht fehlen. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 17 Uhr auf der Orgelempore. Die Pfarrgemeinde Tschirn freut sich über Spenden, die dann der notwendigen Orgelrestaurierung zugutekommen. red