Ein bislang unbekannter Omnibusfahrer stieß am Montag gegen 5.55 Uhr gegen das Bushäuschen am Marktplatz in Rattelsdorf. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von geschätzten 6000 Euro zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Eine im Bus befindliche 16-jährige Schülerin zog sich bei dem Vorfall leichte Verletzungen zu. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und konnte eine Beschreibung des flüchtigen roten Omnibusses der OVF-Linie abgeben. Die Polizeiinspektion Bamberg-Land hat die Ermittlungen nach dem verantwortlichen Fahrzeugführer aufgenommen. Im Bus befanden sich weitere Fahrgäste. Diese werden gebeten, sich als Zeugen bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Rufnummer 0951/9129-310 zu melden.