Am frühen Mittwochvormittag fiel der Polizeistreife ein 26-jähriger Mann auf, der mit einem Kleinkraftrad ohne Versicherungskennzeichen und Helm auf öffentlichen Straßen unterwegs war. Da die anschließende Kontrolle ergab, dass für das benutzte Fahrzeug kein Versicherungsschutz bestand, wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetzt eingeleitet. pol