Bei der Kontrolle eines Kleintransporters hat sich am Donnerstagnachmittag herausgestellt, dass der 46-jährige Fahrer derzeit keine gültige Fahrerlaubnis für Deutschland besitzt. Aufgrund seines zu hohen Punktekontos in Flensburg war ihm die Fahreignung aberkannt worden. Auf den Mann kommt jetzt ein Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. pol