Die Autorengemeinschaft "Schreibsand" lädt zur "Offenen Bühne" ins Nebenzimmer des Café Schubart in der Mohrenstraße ein. Am Freitag, 12. April, um 16 Uhr werden wieder mutige Schreibtalente ihre Kurzgeschichten oder Gedichte vor Publikum präsentieren. Der Gewinner der offenen Bühne bekommt im Juni eine eigene Lesung im Café Schubart. Der Eintritt ist wie immer frei, um rechtzeitiges Kommen wird dringend gebeten, damit die Veranstaltung pünktlich beginnen kann, heißt es in einer Mitteilung. red