Das Trauercafe findet nicht wie geplant am 16. September, sondern erst am Sonntag, 30. September, um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus statt. Wer bei Kaffee und Kuchen sowie besinnlichen Gedanken einen angenehmen Nachmittag verbringen möchte ist willkommen. red