Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Heilig Kreuz und St. Matthäus sowie die römisch-katholische Gemeinde St. Marien feiern am Pfingstmontag wieder gemeinsam Gottesdienst. Er findet am 10. Juni um 11 Uhr in der St.-Matthäus-Kirche in Neuses statt. Pfarrerin Margit Glöckner-Wenk (St. Matthäus), Gemeindereferentin Sabine Mahl (Heilig Kreuz) und Pfarrer Tomasz Dzikowski (St. Marien) befassen sich mit dem Vers "Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen" aus dem Fünften Buch Mose. Die Gemeinden laden Christen beider Konfessionen auch zur persönlichen Begegnung beim anschließenden Empfang ins Gemeindehaus in Neuses ein. red