Am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr wird die zwölfteilige Lesereihe von Homers "Odyssee" im Gartenhaus, Kunigundenruhstraße 23, fortgesetzt. Auf Einladung des Vereins "Neues Palais e. V." liest Martin Neubauer die Gesänge fünf und sechs. Diesmal geht es um die Begegnungen mit der Nymphe Kalypso und der schönen Nausikaa. Wolfgang Müller enthüllt zwei weitere Quadrate seines großen Scherenschnitts zum Thema. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. red