Am morgigen Sonntag gedenken die Gläubigen der verstorbenen Angehörigen der Filialgemeinde Sankt Michael. Zunächst findet um 14 Uhr ein Gottesdienst in der Filialkirche statt. Anschließend zieht die Gemeinde in einer Prozession zum Friedhof. Dort werden anschließend die Gräber gesegnet. red