Gegen den TSV Münnerstadt hat es nicht funktioniert. Der FC Sand II hätte den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga bereits fix machen können, unterlag jedoch nach Hin-(2:2) und Rückspiel (0:1).

In einem Entscheidungsspiel auf neutralem Rasen hat die Sander Reserve nun die letzte Möglichkeit, aus der Kreisliga aufzusteigen. Los geht es heute um 18.30 Uhr auf dem Sportgelände in Prichsenstadt. FVgg Bayern Kitzingen - FC Sand II

Die Kontrahenten aus Kitzingen haben die reguläre Saison auf Rang 2 der Kreisliga Würzburg 1 hinter dem SSV Kitzingen beendet. In der zweiten Runde der Relegation hatte die FVgg jedoch gegen den FC Südring Aschaffenburg das Nachsehen (1:1, 1:2), in der ersten Runde gab es zwei Siege gegen den BSC Aschaffenburg (4:2, 2:1). Nun gilt es für beide Teams, in 90 Minuten auf neutralem Gelände alles abzurufen. Das Sportgelände in Prichsenstadt liegt mittig zwischen beiden Vereinen: Der FC Sand muss 34, die FVgg Kitzingen 21 Kilometer fahren. flx