Bei der einer Laserkontrolle der PI Lichtenfels am Montagvormittag auf der Staatsstraße 2203 zwischen Klosterlangheim und Mistelfeld mussten lediglich zwei Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. So hielt sich ein Lkw-Fahrer nicht an die für ihn gültige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h und fuhr mit 83 km/h in die Kontrollstelle. Ihn erwartet ein Bußgeld von mindestens 70 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.