Mit einer besonderen Ehrung wurde der Fußball-Kreistag am gestrigen Sonntag in Steinberg abgeschlossen. Dabei wurde Norbert Schülein zum Ehrenkreisspielleiter ernannt. Der alte und neue Kreisvorsitzende Egon Grünbeck überreichte die Ernennungsurkunde und ging kurz auf das ehrenamtliche Engagement des Steinbergers in den letzten 40 Jahren nicht nur auf sportlichem Gebiet ein.
Norbert Schülein war von 1990 bis 2002 Kreisjugendleiter, danach vier Jahre Kronacher Kreisspielleiter und nach der Strukturreform von 2006 bis 2010 Spielgruppenleiter bei den Herren. Außerdem fungierte er von 2010 bis 2012 als Senioren-Bezirksspielleiter.
Nach wie vor ist Schülein als Verwalter des Schiedsrichter-Kostenpools tätig. Beim TSV Steinberg, der für die Ausrichtung des Kreistages verantwortlich war und ein Lob des Kreisvorsitzenden erhielt, war Norbert Schülein zudem einige Jahre Vorsitzender. Als Schiedsrichter leitete er Spiele bis hinauf zur Bayernliga. han