Die Pfarrei St. Marien und der Seelsorgebereich Oberes Rodachtal laden zu einer Pilgerreise vom 12. bis 18. Mai nach Fatima und Santiago de Compostela ein. Neben dem wichtigen Gebet werden auch die Kultur und interessante und markante Punkte des christlichen Glaubens nicht zu kurz kommen. Die geistliche Leitung und Betreuung liegt in den Händen von Pfarrer Richard Reis. Bei Interesse kann man sich im Pfarrbüro St. Mariae Geburt in Steinwiesen, Kirchstraße 6, Telefon 09262/248, E-Mail mariae-geburt.steinwiesen@erzbistum-bamberg.de, näher informieren und anmelden. red