Die Pfarrei St. Elisabeth unternimmt von 11. bis 16. Juni eine Busfahrt nach Ungarn. Besucht werden nicht nur Budapest, sondern auch die weit unbekannteren Ziele wie Pecs, Gödollö, Panonhalma sowie der Plattensee, die Puszta und vieles mehr. Infos gibt Georg Pabstmann (Tel. 09264/7627). Jeder kann an dieser Fahrt teilnehmen und ist dazu willkommen. red