In einer Biergarten-Atmosphäre auf der Bühne liest Wolfram Gittel Texte von Heinz Erhardt am Freitag, 12. Juli, um 20.30 Uhr auf der Romantikbühne in Bad Berneck. Er ist unvergessen, der geniale Jongleur der deutschen Sprache - Heinz Erhardt. Kein anderer konnte so mit Worten und Begriffen spielen wie er. Ein unterhaltsamer Abend ist garantiert. Dieser Abend wird am Freitag, 19. Juli, um 20.30 Uhr wiederholt. Kartenvorbestellungen sind bei der Touristinfo Bad Berneck unter der E-Mail-Adresse touristinfo@badberneck.de möglich. red