Feuerwehr und Blaskapelle laden zur 49. Neundorfer Zeltkirchweih mit viel Musik vom 31. August bis 3. September ein. Der Vorsitzende der Blaskapelle Neundorf wird gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Feuerwehr Neundorf offiziell das erste Fass Bier anzapfen. Daran schließt sich der "Böhmische Abend" mit der Blaskapelle Neundorf an. Mit den traditionellen" Kirchweihständerla" der Neundorfer Blaskapelle beginnt der Kirchweihsamstag. Am Samstag findet zum fünften Mal der Neundorfer Flohmarkt für Baby- und Kindersachen im Festzelt statt. Ab 21 Uhr erwartet die Gäste eine Zeltparty der Superlative mit der Band "Radspitz". Der Kirchweihsonntag beginnt wie alljährlich um 9 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche "Mariä Geburt". Zu einem gemütlichen Frühschoppen finden sich dann alle im Festzelt ein. Zum Hahnenschlag treffen sich alle am Sonntag um 14 Uhr. Im Anschluss an den Hahnenschlag laden die beiden Veranstalter zu einem großen Böhmischen Nachmittag mit der Gruppe "Meeblech" ein. red