Die Vereidigung von Rainer Kauschke als neues Stadtratsmitglied und die Vorstellung verschiedener Planungsbüros zur Aufstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für die Stadt Baiersdorf, sind Punkte der nächsten Stadtratssitzung am Donnerstag, 14. März. Weitere Themen sind die Erweiterung beziehungsweise der Neubau der Grundschule Baiersdorf sowie der Erlass eines Nachtraghaushaltsplanes für 2019. Sitzungsbeginn ist um 19.30 Uhr im Rathaus. red