Die Schützenproklamation des Schützenvereins Rothhausen findet am Samstag, 3. November, im Schützenhaus statt. Um 19 Uhr setzt sich der Festzug unter den Klängen der Lauertalkapelle und in Begleitung eines Fackelzuges in Bewegung, um den bisherigen Amtsinhaber an seiner Wohnung abzuholen. Danach wird im Schützenhaus die Scheibe mit dem verdeckten Namen des neuen Würdenträgers enthüllt. sek