Ein neuer Lebensabschnitt begann für 38 Mädchen und Jungen mit der Einschulung an der Friedrich- Baur-Grundschule.

Die guten Wünsche an die künftigen Mitschüler waren bei der Einschulungsfeier in der Stadthalle auf einem großen Transparent zu lesen. Mit den Worten "Glückwunsch - Du bist jetzt ein Schulkind" wurde dabei der Blick auf das wichtigste Ereignis dieses Tages gelenkt. Mit einem herzlichen Willkommensgruß in Namen der Schulleitung und des gesamten Lehrerkollegiums empfing Rektorin Susi Krauß die Schulanfänger mit ihren Eltern, Angehörigen und alle Gäste. Den jungen Mitmenschen spendeten anschließend Pfarrer Heinz Geyer und Pater Rufus den kirchlichen Segen, nachdem zuvor schon Miriam Hofmann und Christian Parchent ermutigende Worte für beide Konfessionen gesprochen hatten. Die Grüße der Stadt, der Stadtverwaltung und der Mitglieder des Stadtrates von Burgkunstadt zur Einschulungsfeier überbrachte Bürgermeisterin Christine Frieß. dr