Vereidigung Zu Beginn vereidigte Bürgermeister Walter Ziegler Daniel Hemmerich aus Schönbach zum Feldgeschworenen. Am Siebenertag wurden Klaus Burger und Christian Zehendner, beide aus Gleisenau, vereidigt.

Kanalsanierung Die Sanierung der Abwasseranlage in Steinbach wird im Vorfeld der geplanten Straßenerneuerung angegangen. "Bei der Video-Auswertung der Kanalbefahrung sind wir dabei auf erschreckende Erkenntnisse gestoßen", betonte Bürgermeister Walter Ziegler. Dies bestätigte der Planer Malte Feltel. Mit der Kamera wurden die Teile des Kanals befahren, die im Bereich des künftigen Straßenbaus liegen; 235 Meter in der Hauptstraße und 250 Meter Anschlussleitung von der Kirche bis zur Bushaltestelle am Dorfzentrum. Bürgermeister Ziegler sprach von einem "dramatischen Schadensbild". Der Kanal wurde in den 1970er Jahren gebaut: Über die ganze Strecke gibt es viele kleine Risse mit nicht fachgerecht angebundenen Leitungen, verschobene Rohrverbindungen und eingebrochene Stücke. So gelangt Fremdwasser in den Kanal. Besser ist der Bereich vom Dorfplatz in Richtung Kirche. Aber auch hier müssen nicht fachgerechte Anschlüsse erneuert werden. Feltel bilanzierte, dass 115 Meter Hauptkanal und 100 Anschlusskanäle erneuert oder saniert werden müssen; weitere Reparaturen sind nötig. Geschätzte Kosten: rund 165 000 Euro. Walter Ziegler meinte, er rechne mit 200 000 bis 220 000 Euro Kosten, plus 80 000 Euro für die Sanierung der Gehsteige und des Anschlusses des Pfaffenbergs. Der Gemeinderat Ebelsbach beschloss die Erneuerung und Sanierung der Abwasserkanäle einstimmig. gg