Marvin Steglich ist der neue Chorleiter des gemischten Chores beim Liederkranz 1847. Steglich wohnt in Bamberg. Er besuchte vier Jahre die Berufsfachschule für Musik in Kronach. "Dort habe ich meinen klassischen Werdegang gefunden", verrät er. Nach der Schule übernahm er gleich Laienchöre und betreibt die Tätigkeit als Chorleiter als Hauptbeschäftigung. Bereits seit einem Jahr ist er Chorleiter in Schwürbitz. Vorsitzender Jürgen Klein freute sich zu Beginn der ersten Chorprobe nach den Sommerferien, den Sängern Steglich vorzustellen. Wer den gemischten Chor unter seiner neuen Leitung kennenlernen möchte, kommt zum Weinfest des Gesangsvereins am Samstag, 14. September, im evangelischen Gemeindehaus. Ab 17 Uhr werden Wein und Leckereien geboten und der Liederkranz übernimmt die musikalische Gestaltung. che