Am Sonntag wurden in der Frauendorfer Pfarrkirche Sankt Ägidius der Pfarrgemeinde der neue Pfarrgemeinderat vorgestellt sowie vier neue Ministranten aufgenommen. Stadtpfarrer Georg Birkel war erfreut, dass sich die diesjährigen Erstkommunikanten Marie Lorenz, Hannah Landvogt, Jakob Stöckert (alle aus End) sowie Leni Dinkel (Schwabthal) bereit erklärten, den Altardienst in "ihrer" Pfarrkirche zu verrichten. Symbolisch für ihre Aufnahme hängte Pfarrer Birkel den drei Mädchen und einem Buben die zuvor geweihten Ministrantenkreuze um und überreichte den Ministrantenausweis. Die neuen Ministranten durften gleich den Altardienst verrichten. Weiterhin wurde die bisherige Oberministrantin Rabea Lunz aus der Ministrantenschar verabschiedet. Susanne Huber bedankte sich bei Rabea Lunz für ihre Bereitschaft in den vergangenen Jahre mit einem kleinen Präsent. Oberministranten in Frauendorf sind jetzt Emely Huber und Johanna Stöckert. Der Ministrantenschar in Frauendorf gehören zehn Messdiener an. Weiterhin wurden die neuen Pfarrgemeinderatsmitglieder vorgestellt. Dem gehören jetzt Hans Rudyk (PGR-Vorsitzender), Michaela Schorn-Gunzelmann (Zweiter PGR-Vorsitzende), Alexandra Rebhan (Schriftführerin) sowie Susanne Huber, Andrea Landvogt und Daniela Stöckert an, so Stadtpfarrer Georg Birkel.
Gerd Klemenz