In Garitz wurden fünf neue Ministranten von den Oberministranten auf ihren Dienst am Altar vorbereitet. Seit September sind sie im Gemeindegottesdienst im Einsatz.
Die Ministrantengruppe besteht aus etwa 25 Kindern und Jugendlichen. Diese bringen sich nicht nur beim Ministrantendienst ein. Auch die technischen und musikalischen Fähigkeiten werden sehr geschätzt. Beim Elisabethgottesdienst im Gottesdienst spielte die Miniband live.
Der nächste Elisabethgottesdienst findet am Sonntag, 5. November, 10 Uhr, in der St. Elisabethkirche statt.