Zu einer naturkundlichen Wanderung am Georgenberg unter Leitung von Stefan Beyer lädt der Bund Naturschutz am Sonntag, 2. Juni, ein. Der Georgenberg ist Teil des FFH-Gebiets "Rodacher Wald mit Ruhhügel". Kennzeichnend für diese Landschaft sind artenreiche Eichen-Hainbuchenwälder mit Vorkommen von Mittelspecht und Wendehals. Treffpunkt ist am Parkplatz Georgenturm um 14 Uhr. Getränke und festes Schuhwerk bitte nicht vergessen. Anmeldungen sind im Büro des Bundes Naturschutz per E-Mail: coburg@bund-naturschutz.de oder unter Telefon 09561/95762 möglich. red