Am Mittwoch, 10. April, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Marktgemeinderates Neunkirchen im großen Sitzungssaal statt, unter anderem mit folgenden Tagesordnungspunkten: Bericht der Firma N-Ergie zur Prüfung des Ausstiegs aus dem Konzessionsvertrag Gas; Nahwärmeversorgung für den Bereich des Bebauungsplan-Entwurfs "Betonwerk Hemmerlein"; Neuerlass einer Entwässerungssatzung für die Entwässerungseinrichtung für das Gebiet der Gemeindeteile Neunkirchen, Ebersbach, Baad, Großenbuch und Rosenbach; vorzeitige Mittelbereitstellung zur Fahrbahn- und Gehwegsanierung "Ermreuther Hauptstraße"; Bewegung im Ganztag - Fortführung der Kooperation der offenen Ganztagesschule an der Grundschule Neunkirchen mit dem TSV Neunkirchen. red