Rund um das Thema Basketball dreht sich das Geschehen heute und am morgigen Mittwoch in der Höchstadter Aischtalhalle. Unter dem Motto "Trainier wie die Profis" gastiert die "Kinder + Sport Basketball Academy" im Aischgrund und bietet Mädchen und Jungs zwischen sieben und 15 Jahren die Möglichkeit, ihre Grundfähigkeiten zu schulen. Erwartet werden mehr als 350 Kinder der Anton-Wölker-Schule, der Grundschule-Süd, der Don Bosco-Schule, der Ritter-von-Spix-Schule, des Gymnasiums und der Uehlfelder Veit-vom-Berg-Schule, die ihr Können beim Werfen, Dribbeln, Passen und in Sachen Koordination unter Beweis stellen möchten.
Die meisten Kinder werden die erste von sechs Leistungsstufen absolvieren, einige legen die Prüfung auf höheren Levels ab. Unter den Augen von Sebastian Böhnlein, der Jugend-Koordinator bei den Brose Baskets Bamberg ist und die Aktion mit einem Team von Fachleuten betreut, findet der Übungsbetrieb heute von 8.15 bis etwa 15.30 Uhr statt, morgen von 8.15 bis 13 Uhr. Heute Nachmittag ab 14 Uhr steht die Teilnahme auch Kindern offen, die nicht die oben genannten Schulen besuchen. Allerdings brauchen sie eine Einverständniserklärung ihrer Eltern. red