41 Talente holen sich
DFB-Fußballabzeichen
- Im Gaustadter Sportzentrum haben sich 41 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren im Rahmen des Fußballschulkonzepts des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) getroffen. Den weitesten Anfahrtsweg hatten drei Jungs aus Cobug.
Die Veranstaltung wurde von den Jugendabteilungen des ASV 1910 und der DJK Teutonia organisiert. Als Höhepunkt haben alle Talente die Prüfung zum DFB-Fußballabzeichen mit Erfolg abgelegt. Zehn Abzeichen in Gold, 26 in Silber und fünf in Bronze konnten am Ende verteilt werden. df

Letzte Tagung im
Tischtennis-Kreis
Am Freitag findet um 19 Uhr die Arbeitssitzung des Tischtennis-Kreises Bamberg im Gasthaus Leicht in Kemmern statt. Es ist die letzte Sitzung vor der beschlossenen Strukturreform. red

TSV Meeder trennt sich von Trainer Nöth
Der TSV Meeder hat sich von Trainer Stefan Nöth getrennt. Die aktuelle Situation - der TSV steht auf dem vorletzten Tabellenplatz der Fußball-Bezirksliga Oberfranken West - habe die Vereinsführung zu einer Reaktion gezwungen, teilte der Klub am Mittwoch mit. Nöth sagte gegenüber unserem Partner-Internetportal www.anpfiff.info, dass er nach der 1:6-Niederlage am Wochenende beim SV Merkendorf für sich entschieden hätte, das Amt niederzulegen. Vorerst betreut Christian Müller, der unter Nöths Vorgänger Simon Schiller bereits als Co-Trainer fungierte, das Team. red