Weil er nach eigenen Angaben in einen Sekundenschlaf fiel, kam am Sonntagmorgen ein 63-jähriger Honda-Fahrer auf der A 73 in Fahrtrichtung Suhl nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Mittelschutzplanke. Durch den Anstoß wurden drei Felder der Mittelschutzplanke beschädigt und die linke Seite des Honda verkratzt und eingedellt. Es entstand eine Sachschaden von 6000 Euro.