Ein 85-Jähriger beschädigte am Dienstag mittag in der Memmelsdorfer Straße einen an der Ampel wartenden Kleintransporter. Anschließend fuhr der Unfallverursacher einfach weiter. Da das Kennzeichen bekannt war, konnte der Flüchtige schnell ermittelt werden. Er begab sich zur Polizeiinspektion und gab an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Neben einer Anzeige wegen Unfallflucht muss der Fahrer nun damit rechnen, dass seine Fahrtauglichkeit geprüft wird.