Eine Streifenbesatzung der Höchstadter Polizei hat am Freitag bei Adelsdorf ein riskantes Überholmanöver beobachtet und daraufhin eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass ein Kleinkind lediglich auf dem Schoß der Mutter saß. Neben diesen Ordnungswidrigkeiten stellte sich heraus, dass das Auto nicht mehr versichert war. Diesbezüglich wird gegen den 21-jährigen Fahrer Strafanzeige erstattet. Die Weiterfahrt wurde durch Sicherstellung des Zündschlüssels unterbunden. pol