Samstagnachmittag wurde in der Angergasse in Schlammersdorf ein zwölfjähriger Junge mit seinem Fahrrad von einer Pkw-Fahrerin angefahren und leicht verletzt. Der Bub, der seinen Freund besuchen wollte, wollte gerade mit dem Fahrrad in die Grundstückseinfahrt fahren, als die Mutter des Freundes mit ihrem Pkw aus der Hofeinfahrt kam. Die 43-Jährige erfasste dabei auf Höhe des Bordsteins den Buben und verletzte diesen leicht an der Schulter. Der Zwölfjährige wurde vorsorglich ins Klinikum Forchheim verbracht. Sein Vater wurde verständigt.