Im Rahmen ihres 25. Jubiläums veranstaltet die Blaskapelle Wachenroth am 24. April um 19.30 Uhr ein Wohltätigkeitskonzert in der Ebrachtalhalle.
Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird je zur Hälfte der Pfarrei St. Gertrud für die Innenrenovierung der Kirche und dem Seniorenheim Hephata in Aschbach zur Verfügung gestellt, teilen die Veranstalter mit. Qualität und Vielfalt - dafür steht das Heeresmusikkorps Veitshöchheim seit über 50 Jahren.
Truppenbetreuung und Repräsentation der Bundeswehr im In- und Ausland sind die Kernaufgaben des fränkischen Militärorchesters. Das Musikkorps ist seit 1962 für die Truppe weltweit unterwegs. Die typischen militärischen Zeremonielle, wie Appelle und der Große Zapfenstreich stehen im Mittelpunkt. Das Orchester bietet ein breites Repertoire, das vom traditionellen Militärmarsch, Transkriptionen klassischer Ouvertüren, anspruchsvollen Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester über Filmmusik bis zu Big-Band-Arrangements reicht. Karten sind im Vorverkauf beim Bekleidungshaus Murk, im Geschenkeladen Grönert und bei allen Musikern der Kapelle zu erwerben. red