Mühlhausen — Vom heutigen Freitag bis Sonntag richtet der Motorrad-Club Mühlhausen die Cross-Finals am Pfennigstein aus. 20 Teams aus allen regionalen Motocross- Rennserien Deutschlands treffen am Wochenende aufeinander. Je Klasse dürfen nur die zwei besten Fahrer der einzelnen Regionen an den Start. Der Startschuss erfolgt bereits heute um 20.30 Uhr bei der Warm-up-Party, bei der die DJs von Monster Energy für Stimmung sorgen. Am Samstag geht es ab 21 Uhr mit der Rock-Band "Call it off" aus Holland zur Racing-Party. Aufgrund der Veranstaltung ist die Ortsverbindungsstraße von Mühlhausen Richtung Decheldorf von Freitag, 12 Uhr bis Sonntag, 20 Uhr gesperrt. Weitere Infos gibt es unter www.crossfinals.de im Internet. red


Der Zeitplan:

Samstag: Ab 9.30 Uhr freies Training, ab 14.30 Uhr Pflichttraining, ab 16.50 Uhr Halfpro-American-Final, ab 18 Uhr Wip-Contest, ab 18.30 Uhr Mechaniker-Contest, ab 19.30 Uhr Vorstellung der Teams im Festzelt
Sonntag: Ab 8.45 Uhr Warm-up aller Klassen, 10.30 Uhr Einmarsch der Teams, 11 bis 16.30 Uhr Rennen der Klassen Kinder (65 ccm), Jugend (85 ccm), MX1 (250 ccm) und MX2 (450 ccm), ca. 17.15 Uhr Siegerehrungen