Ein leicht verletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden von rund 2000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstagnachmittag bei Lilling ereignete. Ein Autofahrer wurde beim Abbiegen durch die tief stehende Sonne geblendet und übersah dabei einen entgegenkommenden 49-jährigen Motorradfahrer. Der Biker konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß am Heck mit dem Wagen des 50-Jährigen zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und musste seine leichten Verletzungen im Krankenhaus Forchheim behandeln lassen.