Glücklicherweise nur Blechschaden in Höhe von rund 3800 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der B 22. Dort bog eine 74-jährige Golf-Fahrerin in die Vorfahrtsstraße ein, auf der ein Motorradfahrer unterwegs war. Kurz darauf bremste die Autofahrerin ab, um gleich wieder nach links abzubiegen. Der nachfolgende 27-jährige Kradfahrer versuchte zwar noch, nach links auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.