Mit dem Lied "Gott hat uns einen Schatz geschenkt" eröffneten die Kinder der Kindertagesstätte Sankt Laurentius Oberschleichach ihr Sommerfest. Und dann zeigten sie den Festgästen die Schätze, mit denen sie sich im vergangenen Kindergartenjahr beschäftigt hatten.
Zentrales Thema war dabei der Kampf gegen die Müllflut: "Jetzt machen wir weniger Müll und haben ein gutes Gefühl", sangen die munteren Kinder. Mit Müllrobotern rückten sie den vielen Verpackungen zu Leibe, die die Wiese verschmutzen, so dass die Bienchen wieder Honig sammeln konnten.
Wie umweltfreundliches Einkaufen geht, zeigten sie mit dem Einkauf auf dem regionalen Markt, wo die Kalamari zum Tanz antraten, statt im Kochtopf zu landen.
Viel Applaus belohnte die Kinder für ihr fröhliches und lehrreiches Stück, das sie selbst gemeinsam mit ihren Erziehern entwickelt hatten und bei dem alle Altersklassen von der Kinderkrippe bis zu den Vorschülern und den Grundschülern der Mittagsbetreuung ihren Beitrag leisteten. sw