Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk erhielt die Montessorischule in Mitwitz von der Inhaberin von "Ihr Agrarhandel - Landmarkt Stegner", Untersiemau, Susann Stegner überreicht. Stegner überbrachte eine Spende in Höhe von 1500 Euro.

Kleinere Kundengeschenke

Diese nahmen mit Freude der Pädagogische Direktor Mathias Schmitt und Annett Hamberger von der Schulleitung zusammen mit einigen Schülerinnen der Klasse LG 11 entgegen. Susann Stegner, die alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit für Kindergärten oder Schulen spendet, erklärte bei der Übergabe der Spende ihre Beweggründe so: Dafür, so Susann Stegner, würden die "Give-aways" zu Weihnachten an die Kunden etwas kleiner ausfallen. Die Spende soll ihren Worten nach somit auch ein Dank an alle Kunden von Agrarhandel & Landmarkt Stegner sein.

"Für diese großherzige Spende", wie er sagte, bedankte sich der Pädagogische Direktor Mathias Schmitt ganz herzlich bei Susann Stegner. Mit dem Geld wolle man den Bereich Neue Medien in der Schule ausbauen, unter anderem sollen damit weitere Computer angeschafft werden, sagte Schmitt. Herbert Fischer