Mit Pfefferspray sprühte ein 20-jähriger Kronacher um 1.45 Uhr in der Nacht auf Freitag im Außenbereich einer Gaststätte in Altenkunstadt um sich. Durch das Pfeffer bekamen etliche Besucher Halsschmerzen und klagten über Atembeschwerden. Ein Mitarbeiter der Gaststätte stellte den jungen Mann und übergab ihn einer Streife der Polizei. Der freiwillige Atemalkoholtest beim 20-Jährigen ergab einen Promillewert von 0,80. Die Polizeiinspektion Lichtenfels bittet in diesem Zusammenhang weitere Betroffene des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 09571/9520-0 zu melden. pol