Beamte der Stadtsteinacher Polizei kontrollierten am Sonntag gegen 1.15 Uhr einen 37-jährigen Mann aus dem Landkreis Kulmbach, der mit einem Kleintransporter unterwegs war. Er konnte keinen Führerschein vorzeigen und bei der weiteren Überprüfung war schnell klar, dass er derzeit gar keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Außerdem zeigte der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen. Nachdem ein Drogentest positiv verlief, musste er auch noch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wird nun wegen mehrerer Verkehrsdelikte ermittelt. Über einen neuen Führerschein braucht er sich in der nächsten Zeit keine Gedanken mehr zu machen. pol