Diesmal war es weder ein Motorrad-, ein Auto- noch ein Lastwagenfahrer, der zu flott unterwegs war: Ein 30-jähriger Landwirt befuhr am Donnerstagnachmittag mit seinem John-Deere-Traktor samt zulassungsfreien Anhänger die Hauptstraße in Rügheim. Beim Nachfahren mit dem Dienstfahrzeug konnten die Polizeibeamten feststellen, dass das Gespann die zulässige Geschwindigkeit überschritt. Außerdem fehlte an dem Anhänger ein Wiederholungskennzeichen.