Zum Ludwigsstädter Vogelschießen bietet die Privilegierte Schützengesellschaft 1612 Ludwigsstadt wieder einen Vogelschießen-Express. Auf vier Linien bringen die Busse die Festgäste aus der fränkischen Rennsteigregion am Freitag, Samstag und Montag sicher zum Festplatz und wieder zurück. Der Fahrpreis beträgt für Hin- und Rückfahrtdrei Euro.
Den genauen Fahrplan vom Vogelschießen-Express sowie weitere Infos über das Ludwigsstädter Vogelschießen findet man auf www.ludwigsstädter-vogelschiessen.de auch online. Die einzelnen Buslinien starten an den Veranstaltungstagen jeweils in Förtschendorf, Kehlbach, Langenau und Steinbach/Haide. Nachts bringt der Shuttlebus ab 2.30 Uhr die Gäste wieder heim. red