Anfang März 1988 wurde der Missionskreis in Adelsdorf unter Leitung von Pfarrer Hans Eisend gegründet. Dies ist ein Grund zu feiern, meint die katholische Pfarrgemeinde. Daher lädt der Missionskreis als Auftakt des Jubiläumsjahres zu einem Festgottesdienst am Sonntag, 4. März, um 10 Uhr in die Pfarrkirche St. Stephanus ein. Unter anderem wird auf die weltweiten Projekte zurückgeblickt. Im Anschluss an den Festgottesdienst soll bei einer kleinen Agape im Wintergarten des Pfarrzentrums auf das Jubiläum angestoßen werden. red