Mit dem jährlichen Sommerfest ließ die Basketballabteilung des ATS Kulmbach die Saison ausklingen. Dabei gab es sogar Besuch vom deutschen Meister für den Doublesieger aus Kulmbach, denn dank des Brose-Bamberg-Bronzesponsors, der Konrad Friedrichs GmbH & Co. KG (KF), schauten Malik Müller (23 Jahre) und Daniel Keppeler (20) vorbei.
In der Halle posierten die beiden aber nicht nur für Fotos und verteilten Autogramme, sondern wurden vom Nachwuchs der Kulmbacher in einem Showgame herausgefordert. Im Gauditurnier kämpften dann am Nachmittag in bunt gemischten Teams mehr als 50 Spieler um den Sieg - von den "Minis" der U10 über die Damen bis hin zu den Herren. Zum "Gaudimeister" gekrönt wurde nach einem spannenden Finale das Team "Paula and the Gang" mit Kapitän Jakob Krüger, welches sich knapp gegen die von Phillip Schulte angeführten "Kulmbacher Ringers" durchsetzte.
Der ATS Kulmbach sucht noch Sponsoren für sein Basketballteam. Interessenten können unter info@ats-kulmbach.de Kontakt aufnehmen. red