In der Innenstadt waren am Freitag und Samstag mehrere Ladendiebe unterwegs. So erwischte der Detektiv eines Warenhauses am Grünen Markt zwei männliche Diebe am Samstag gegen 13 Uhr. Die beiden Männer hatten Parfüm im Wert von 130 Euro eingesteckt, ohne die Ware zu bezahlen. Die Polizei ermittelt gegen die beiden Bamberger wegen Ladendiebstahls. Ein anderer 32-jähriger Bamberger entwendete im selben Kaufhaus Schuhe im Wert von 80 Euro - auch er wurde laut Angaben der Polizei vom Ladendetektiv dabei erwischt. Kurz danach wurden auch noch zwei Kinder beobachtet, wie diese mehrere Sporttextilien klauten. Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurden die beiden Mädchen ihren Eltern übergeben, heißt es im Bericht der Polizei.

Die Beamten waren bereits am Freitagmorgen zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt im Stadtgebiet gerufen worden. Der 38-jährige Täter hatte wohl versucht, eine Flasche Branntwein mitgehenzulassen. Dabei ist er jedoch durch eine Angestellte erwischt worden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. pol