Die Arbeitsgemeinschaft Mehr-Film zeigt am Dienstag, 30. Januar, die Kinoproduktion "Maudie". Zum Inhalt des Films: Maude, eine von Kindheit an durch Arthritis verkrüppelte Frau, verdient sich ihren Unterhalt als Haushaltshilfe bei einem eigenbrötlerischen Hausierer. Mehr und mehr kommt ihr Talent als Malerin zum Vorschein. Der Film beginnt in der "Filmburg" in Kronach um 20 Uhr, der Eintritt beträgt reduziert fünf Euro. red