Am Sonntag, 29. Juni, lädt die VHS Landkreis Haßberge von 14 bis 17 Uhr zum meditativen Wandern unter der Leitung von Daniela Schmidt ein. Unter dem Motto "Stärke die Frau in dir" werden die Teilnehmerinnen umgeben von der Schönheit der Natur mithilfe von Meditation, körperlichen Bewegungsübungen und Tanz der Frau in sich begegnen. Die Wegstrecke umfasst vier bis fünf Kilometer. Die Veranstaltung entfällt nur bei Dauerregen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Marktplatz in Königsberg.

Tagesfahrt

Am Samstag, 13. Juli, lädt die Volkshochschule Landkreis Haßberge e.V. zu einer Tagesfahrt nach Regensburg ein mit Besuch des gerade neu eröffneten Museums der Bayerischen Geschichte. Im Neubau direkt an der Donau können Besucher erleben, wie der Freistaat Bayern zu dem wurde, was er heute ist. Neben der Bayerischen Geschichte sind im neuen Museum auch jährlich wechselnde Landesausstellungen sowie die Geschichte der Welterbestadt Regensburg zu sehen. Auf knapp 30 Bühnen erfährt man, weshalb sich bayerische Könige nicht krönen ließen wie Ludwig II. zum Mythos wurde oder weshalb der Widerstand gegen die WAA in Wackersdorf besonders bayerisch war. Im 360-Grad-Panorama wird die Geschichte von den Römern bis 1800 dargestellt. Die Abfahrt ist um 8.16 Uhr ab dem Bahnhof Haßfurt. Nach der Führung um 11.30 Uhr haben die Teilnehmer bis zur Rückfahrt um 17.17 Uhr den Tag zur freien Verfügung.

Anmeldungen für beide Veranstaltungen sind telefonisch möglich bei der VHS-Geschäftsstelle unter 09521/9420-0 entgegen oder online unter vhs-hassberge.de red