Der katholische Kindergarten lädt in Kooperation mit dem Hort "Kids mit Grips" zum Martinsumzug am Montag, 11.November, ein. Kinder, Eltern und Angehörige treffen sich um 16.30 Uhr am Kindergarten in der Bgm.-Prell-Straße 14 und erfreuen anschließend im Laternenschein die Nachbarschaft auf einem Spaziergang mit Martinsliedern. Natürlich strahlen die Kinderaugen noch heller,wenn das eine oder andere Fenster mit einer Laterne dekoriert ist. Im Anschluss sorgt der Elternbeirat mit tatkräftiger Unterstützung der Kindergarteneltern und Horteltern für das leibliche Wohl. Die stets beliebten Martinsbrezeln werden nicht nur die Kinder begeistern. Weiterhin ist für ausreichend Wiener und Geflügelwürstchen im Brötchen sowie Glühwein und Kinderpunsch gesorgt. Der Hort verkauft dieses Jahr erstmals Selbstgemachtes rund um die Vorweihnachtszeit. Der jeweilige Erlös kommt den beiden Einrichtungen zugute. red