In Albertshausen beginnt die Martinsfeier am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der Kirche. Anschließend führt der Martinszug über die Albertshausener Straße, Storchengasse und Sauerbreystraße zum Kindergarten, wo das Fest ausklingt. Bad Bocklet —  Der Kneipp-Kindergarten St. Elisabeth Bad Bocklet veranstaltet am Samstag, 10. November, ein Sankt-Martins-Fest. Beginn ist um 16 Uhr mit einem Gottesdienst im kleinen Kursaal (Wandelhalle). Im Anschluss beginnt der Martinszug durch den Kurpark. Nach dem Martinszug kommen die kleinen und großen Teilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein mit Bewirtung im kleinen Kursaal bzw. im Kurpark zusammen. Wie jedes Jahr veranstaltet der Sinnbergkindergarten einen Martinsumzug. Beginn ist am Montag, 12. November, um 17 Uhr in der Erlöserkirche. Im Anschluss an die Kirche findet gegen 17.45 Uhr der Martinsumzug statt, der dann gegen 18.45 Uhr wieder an der Erlöserkirche endet. Am Freitag, 9. November, um 16 Uhr lädt der Waldkindergarten Fliegenpilz zu seinem alljährlichen Laternenumzug ein. Nach einer kurzen Einstimmung an der Hütte führt St. Martin auf seinem Pferd den Sinnberg entlang. Im Anschluss lassen die Teilnehmer den Umzug bei Lagerfeuer und Stockbrot gemütlich ausklingen. Der Action Kindergarten Ebenhausen veranstaltet am Freitag, 9. November, seine St. Martinsfeier. Treffpunkt ist um 17 Uhr in der Kirche. Die Jung-Musiker der Blaskapelle begleiten musikalisch auf dem Weg zum Kindergarten, wo anschließend eine Verkostung mit vielen Leckereien stattfindet. Am Freitag, 9. November, findet in der Kirche in Elfershausen eine Martinsandacht statt. Der Martinszug schließt sich an. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Die Martinsandacht in Fuchsstadt findet am Mittwoch, 14. November, in der Kirche statt. Beginn ist um 17 Uhr. Im Anschluss folgt der Martinszug. Dem Martinszug des Kindergartens Haard am Freitag, 16. November, geht um 17.30 Uhr eine Kindersegnung in der Kirche voraus. Nach dem Zug treffen sich die Teilnehmer zum gemütlichen Beisammensein am Kindergarten. Für Bewirtung ist gesorgt. Die Kindertagesstätte St. Marien Hammelburg in der Gutenbergstraße feiert am Dienstag, 13. November, das Fest des hl. St. Martin. Beginn ist um 17 Uhr im Garten mit einer von den Kindern gestalteten Einstimmung. Anschließend geht der Laternenzug durch die Siedlung. Zum Ausklang gibt es Würstchen und Punsch. Der Kindergarten St. Josef feiert am Freitag, 9. November, eine Martinsandacht in der Stadtpfarrkirche. Beginn ist um 17 Uhr. Anschließend findet ein Laternenumzug statt. Der Abschluss ist dann im Pfarrzentrum in Hammelburg vorgesehen. Der Kindergarten Hassenbach hält am Montag, 12. November, um 17 Uhr eine Andacht in der Kirche. Anschließend folgt der Martinszug. Zum Martinszug des Maria-Stern-Kindergartens Hausen treffen sich die Beteiligten am Sonntag, 11. November, um 17.30 Uhr am Kindergarten. Nach dem Laternenzug durch den Ort wird im Klosterhof das Martinsspiel aufgeführt. Der Erlös aus Essen und Getränken ist für den Kindergarten. Der Martinsumzug des Kindergartens Regenbogenland findet am Freitag, 9. November, statt. Beginn ist um 17.45 Uhr mit einer Martinsandacht in der Langendorfer Kirche. Danach ziehen die Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen. Im Anschluss daran bietet der Elternbeirat eine Verkostung im Feuerwehrhaus an. In Machtilshausen ist am Freitag, 9. November, um 17 Uhr die Martinsandacht in der Kirche, anschließend findet der Martinszug statt. Die Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Münnerstadt lädt am Freitag, 9. November, zur Martinsfeier in die Stadtpfarrkirche. Danach werden alle mit Pferd und Reiter sowie Musik durch die "Mürschter Straßen" zum Jugendzentrum ziehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Sonntag, 11. November, findet der traditionelle Martinszug in Niederlauer statt. Nach dem Wortgottesdienst um 17 Uhr, der unter dem Motto "Sankt Martin" steht und von den Kindern mitgestaltet wird, zieht sich der von St. Martin hoch zu Ross angeführte Martinszug durch die Straßen. Musikalisch begleitet wird der bunte Lampionzug von der Musikkapelle Niederlauer. Anschließend gibt es vor dem Kinderhaus Kinderpunsch, Glühwein, Gewürzkuchen. Der Kindergarten Nüdlingen veranstaltet am Freitag, 9. November, seinen Martinszug. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor der Pfarrkirche. Die Martinsfeier in Oberbach findet am Freitag, 9. November, in der Kirche statt. Beginn ist um 17 Uhr. Der Martinszug schließt sich an. Die St.-Martins-Feier des Kindergartens findet am Freitag, 9. November, in der Kirche in Oberleichtersbach statt. Beginn ist um 17.30 Uhr. Im Anschluss ist der Laternenzug der Kinder. Der Kindergarten St. Martin Eltingshausen führt am Freitag, 9. November, seinen St. Martinsumzug durch. Beginn ist um 17.30 Uhr mit einer Andacht in der Kirche, anschließend folgt der Umzug, der mit einem gemütlichen Beisammensein am Kindergarten endet. In Pfaffenhausen findet der Martinszug am Sonntag, 11. November, statt. Treffpunkt für Klein und Groß ist um 17 Uhr an der Linde. Nach dem Zug durch das Dorf warten Kinderpunsch, Glühwein und Lebkuchen auf die Teilnehmer. Der Kindergarten St. Josef veranstaltet am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr eine Wortgottesdienstfeier in der St. Michaelskirche. Dann laufen die Kinder zum Kindergarten, wo der Abend ausklingt. Im Zug laufen hinter St. Martin die Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern, dann die Musikkapelle und anschließend alle weiteren Besucher. Für Essen sorgt der Elternbeirat. In Riedenberg findet die Martinsfeier am Donnerstag, 8. November, in der Kirche statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Im Anschluss ist dann der Martinszug. Der St.-Martins-Umzug in Rottershausen startet am Montag, 11. November, um 17.30 Uhr an der Kindertagesstätte. Der Kindergarten Schondra veranstaltet seine St.-Martins-Feier am Freitag, 9. November. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Kirche, anschließend findet der Laternenzug zum Feuerwehrhaus statt. Am Montag, 12. November, findet in Wildflecken in der Pfarrkirche eine Martinsfeier mit Martinszug zum Kindergarten statt. Hier ist eine Bewirtung am Martinsfeuer vorgesehen. Beginn ist um 17 Uhr. Die Martinsfeier in Wittershausen findet am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der Kirche statt, anschließend ist der Martinszug und Ausklang am Kirchplatz. sek