Acht Auszubildende der Vestenbergsgreuther Martin Bauer Group sind unlängst mit einer kleinen Feierstunde offiziell aus der Ausbildung verabschiedet worden. Personalleiter Michael Wirth gratulierte zusammen mit der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) herzlich zur bestandenen Prüfung, teilt das Unternehmen mit. Die Ausbilder aus den kaufmännischen und gewerblichen Bereichen sowie für die Chemielaboranten schlossen sich den Gratulanten an und überreichten jedem Auszubildenden ein kleines Geschenk. Angestoßen wurde mit einem Teecocktail.


Übernahmeangebot für alle

Allen acht Absolventen konnte die Firmengruppe wieder eine Übernahmestelle anbieten. Sieben von acht Personen haben das Angebot angenommen und arbeiten weiterhin in der Martin Bauer Group. red