Am Sonntagmittag kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth einen polnischen Mercedes auf der Rastanlage Fränkische Schweiz in Fahrtrichtung München. Die drei jungen Männer waren auf dem Weg nach Italien. Bei einem 23 Jahre alten polnischen Mitfahrer wurde sehr aufdringlicher Cannabisgeruch festgestellt. Bei der Durchsuchung konnte eine geringe Menge des Betäubungsmittels sichergestellt werden. Den Polen erwartet eine Anzeige wegen unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln. pol